Doppelgänger gesucht

 

 

Wer kennt das nicht: Man ist irgendwo unterwegs, sei es im Auto, beim Sonntagsspaziergang oder zu Besuch bei der Oma. Irgendwann läuft einem immer irgendwo eine Katze über den Weg, bei der man denkt "die sieht genauso aus wie meine!"

 

Das ist der Punkt, an dem ihr euch an euren Rechner setzt und uns ein Foto eurer Fellnase schickt, um euren Doppelgänger zu finden! Auch von uns Menschen sagt man ja schließlich, dass jeder irgendwo seinen Doppelgänger hat... Warum also nicht auch im Tierreich?!

 

Schickt uns also euer Foto, wie gewohnt an info@katercarlo.de, wenn ihr herausfinden wollt, ob auch von eurer Mietz irgendwo da draußen ein Zwilling herumläuft. Euer Foto wird dann an dieser Stelle veröffentlicht, sodass jeder selbst entscheiden kann, ob er vielleicht euren Fellnasen-Zwilling zuhause hat.

 

Wenn ihr auf dieser Seite eine Katze entdeckt, von der ihr meint, dass sie Eurer eigenen zum verwechseln ähnlich seht, dann schickt uns ebenfalls an die oben genannte E-Mail-Adresse ein Foto eurer Katze - schon haben wir ein Doppelgänger-Pärchen gefunden! Beide Fotos werden dann hier zu sehen sein.

 

Außerdem gibt es für jede erfolgreiche Suche ein kleines Geschenk, welches ihr auf Eure eigene Homepage o. ä. packen könnt. Damit es überhaupt eine erfolgreiche Suche wird, schicken wir euch auch schon mit Onlinestellung eures Fotos eine kleine Grafik, die ihr auf eure Seiten hochladen könnt, damit andere auf eure Suche aufmerksam werden. Diese sollte sinnvollerweise mit dieser Seite hier verlinkt werden.

 

Alle unten gezeigten Katzen suchen ihren Doppelgänger! Wir sind gespannt auf viele Zwillings-Bilder!

 

Es ist übrigens auch möglich, dass eine Katze zwei oder mehr Doppelgänger hat. Wenn ihr also seht, dass eine Mietz schon einen Doppelgänger hat, ihr aber findet, dass eure Samtpfote trotzdem eine wahnsinnige Ähnlichkeit hat, dann schickt uns trotzdem euer Foto!

 

Da diese Idee noch ganz neu ist, fangen wir mit Kitty, Carlo, Joe und Mira an, um das Ganze etwas anzuschieben :-) 

 Hier gehts übrigens zu den bereits gefundenen Doppelgängern.